Auf der Suche nach einem Sparring Partner für strategische Entscheidungen?
Feb. 15, 2022

Lena Jüngst, air up | Female February

Lena Jüngst, air up | Female February

60 Millionen Euro Investment in Projekt aus Abschlussarbeit


Lena Jüngst ist Co-Founder und Chief Evangelist von air up, dem allerersten Trinksystem, das Wasser nur durch die Beigabe von Duft aromatisieren kann. Was als Abschlussarbeit im Studium begann, entwickelte sich zu einem Startup, das mittlerweile insgesamt 60 Millionen Euro in 5 Founding Runden eingesammelt hat.


Die Fragen:

  • 02:15 Wie funktioniert air up?
  • 04:57 Wie hat sich die Abschlussarbeit zum Startup entwickelt?
  • 09:28 Wusstest du schon immer, dass du einmal gründen willst?
  • 13:31 Wo steht ihr aktuell?
  • 16:48 Auf welche Verkaufskanäle habt ihr gesetzt?
  • 18:24 Welche Vorteile hat ein Webshop gegenüber dem Einzelhandel?
  • 20:33 Was hättest du gerne früher übers Gründen gewusst?
  • 22:52 Welche Rolle hat das Netzwerk für air up gespielt?
  • 26:57 Worauf bist du besonders stolz?
  • 28:52 Warum funktioniert euer Gründerteam?
  • 30:01 Was möchtest du anderen Gründern auf den Weg geben?

Vielen Dank fürs reinhören!


LENA JÜNGST:

Der #FemaleFebruary ist nur möglich dank der Unterstützung von Canva, deinem Design-Tool für alles, was mit Inhalten und Präsentationen zu tun hat. Canva bietet allen, die den Female February lesen oder hören, eine verlängerte Testphase für ihre Pro-Version an (die Kernfunktionen sind ohnehin kostenlos). Klicke hier, um die neue Art der Content Creation in Teams 45 Tage lang zu testen. Link dazu: https://canva.me/femalefebruary


DU GRÜNDEST EIN STARTUP?

Falls du bei deiner Startup Gründung Hilfe brauchst, meld dich gerne. Fabian, der Host dieses Podcasts, arbeitet mit diversen Startups, die zwischen Pre-Seed und Series A stecken zusammen und vielleicht kann er dir ja auch helfen: https://jungunternehmerpodcast.com/startup-advisory



See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.