Want to work with me?
Dec. 1, 2017

Das solltest du beachten, wenn du mit Fremdkapital gründen möchtest

Das solltest du beachten, wenn du mit Fremdkapital gründen möchtest

Heute ist Andreas Etten zu Gast im Jungunternehmer Podcast. Er hat bereits 1996 seine erste Firma gegründet und ist in den letzten Jahren langsam den Weg vom Gründer und Unternehmer zum Investor gegangen. Anfangs geht es um das Thema Glück in der Grün...


Heute ist Andreas Etten zu Gast im Jungunternehmer Podcast. Er hat bereits 1996 seine erste Firma gegründet und ist in den letzten Jahren langsam den Weg vom Gründer und Unternehmer zum Investor gegangen. Anfangs geht es um das Thema Glück in der Gründerbranche. Dann gibt Andreas dir Einblicke in die Auswahlkriterien eines Investors und warum du egal ob Gründer oder Investor immer ein gutes Netzwerk haben solltest. Zudem bekommst du erklärt warum du gerade am Anfang des Gründungsprozesses darauf achten solltest nicht zu viele Anteile abzugeben.

 

0:00 Vorstellung Andreas Etten

01:23 Braucht man Glück als Gründer? Oder ist harte Arbeit alles?

05:02: Andreas 1. Unternehmen  

06:37 Wie ist Andreas Advisor geworden und warum?

09:09 Wie viele Investments hast du gemacht?

10:11 Warum du durch dein Netzwerk die Welt von Morgen siehst  

13:08 Wo liegt momentan Andreas Fokus?

15:54 Wie viele Prozent der Anteile sollte man am Anfang abgeben?

20:19 Der Wertschaffende muss dafür belohnt werden

23:00 Andreas überraschende Buchempfehlungen

25:57 Schlusswort: Jeder soll gründen und es nicht alleine machen  

 

 Tools & Informationen 



* Einige Links auf dieser Seite sind Affiliate Links, du bestellst deine Produkte zum Normalpreis und unterstützt dabei die Produktion dieses Podcasts.
 

See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.